Der FC Erlenbach e.V. 1931 ist ein Traditionsverein, der am 03.04.1931 gegründet wurde und somit auf eine über 80-jährige Geschichte zurückblickt.

Der primäre Zweck des Vereins besteht in der Förderung des Fussballs und im besonderen die Förderung der Jugendarbeit.

 

Mitglieder:  ca. 350

Vereinsfarben:  scharz-weiß

Vereinsgelände: Ein Rasenplatz und ein Sandplatz mit grosszügigem Vereinsheim

 

Vereinsadresse:

Waldstadion

Am Matzenberg 7a

67659 Kaiserslautern

 

Grösste Erfolge:

1. Mannschaft:

  • Aufstieg in die 2. Amateurliga im Jahr 1952/1953,

  • Aufstieg in die Landesliga Westpfalz im Jahr 1998/1999

Jugend:

  • Mehrere Meisterschaften und Barbarossapokalsiege

 

Abteilungen:

  • Fussball Aktive

  • Jugendfussball

  • AH-Fussball

  • Breiten- und Freizeitsport, inkl. einer Walkinggruppe

 

Vereinsziele:

Nachhaltige Weiterentwicklung des Vereins insbesondere im Bezug auf

  • den Ausbau der Jugendarbeit,

  • die Weiterentwicklung von Sportgelände und Vereinsheim,

  • die finanzielle Konsolidierung des Vereins,

  • den Umweltschutz durch Reduzierung des Energieverbrauchs

Etablierung der 1. Mannschaft in der A-Klasse

Kurz- bis mittelfristig Aufstieg der 2. Mannschaft aus der C-Klasse in die B-Klasse

 

© FC Erlenbach 2018

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ok